Mit welchen Mitteln arbeite ich?

 

In der Musiktherapie stehen Musikinstrumente zur Verfügung, die ohne Vorkenntnisse gespielt werden können und dadurch jedem direkt zugänglich sind.
Ich biete, je nach Bedarf, Arbeiten mit Klangmeditationen, Träumen und Symbolen an.
Außerdem können in vielen Fällen Wahrnehmungs- und Bewegungsübungen sehr heilsam sein.
Um die verschiedenen Wahrnehmungen, die in der Musik gemacht werden, zu vertiefen,
können sie auf andere Sinnesbereiche ausgedehnt werden,
z.B. durch Bewegung und Tanz, Malen, Formen in Ton und Umsetzen in Poesie.
Durch diese Arbeitsweise wird der ganzheitliche Mensch angesprochen.